Nacht der Kunst am 2. September 2017

Herzliche Einladung zur Nacht der Kunst am 2. September im Skulpturengarten

Malerei, Druckgrafik, Fotografie, Skulpturen, Musik u.v.m. von 16 - 24 Uhr in Skulpturengarten und Villa, Lützowstraße 19
16.30 Uhr „Vom Langen, vom Dicken und vom Scharfäugigen“ - im Märchenzelt - ein tschechisches Märchen mit dem Märchenerzähler Ole Haake, Dresden. 19.00 Uhr „Über die Berge weit“ - Fenstermusiken mit dem Gesangsstudio Kümpel. Ab 19.30 Uhr  Musik  &  Märchen  am Lagerfeuer.
Es gibt Getränke und Büffet im Garten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen